5 Februar 2016 Annabelle BONNAUD

Fünf Gründe, warum nitiFilter umweltfreundlicher ist als Ihr herkömmlicher Ölfilter.

Nitifilter, filtre permanent et auto-nettoyant

35 Millionen. Das ist die Anzahl der Ölfilter, die jährlich in Deutschland entsorgt werden. Angesichts der Klimakonferenz COP 21, die in Paris stattfand, muss man sich die Frage stellen, ob wir unsere Verbrauchsgewohnheiten nicht hinterfragen und ändern sollten. Wir haben das Thema der Umweltauswirkungen des Ölwechsels bereits behandelt. Welche umweltbezogenen Argumente sind zugunsten des permanenten Ölfilters wie nitiFilter im Vergleich zum herkömmlichen Filter vorzubringen? Wir zeigen Ihnen nachstehend fünf Gründe, die Sie überzeugen sollen, Ihren alten Filter gegen nachhaltige und saubere Technologie einzutauschen.

huile vidange bidon

Zehnmal geringerer Ölverbrauch

Der nitiFilter ist selbstreinigend und hält das Motoröl rein, ohne dass ein Ölwechsel nötig wird. Diese Einsparung hat natürlich einen finanziellen Niederschlag, wirkt sich aber vor allem auch im ökologischen Bereich aus, weil das Öl nicht gewechselt werden muss.

 

CO2

Reduktion des CO2-Ausstoßes

Kein Ölwechsel mehr, dadurch kein Recycling von Altöl mehr. Dies wiederum führt dazu, dass die Sammeltransporte für Altöle zu den Altölraffinerien (sechs in Deutschland) entfallen. Dieses Umweltargument wiegt durchaus schwer, wenn man bedenkt, dass jährlich 330.000 t Altöl in Deutschland eingesammelt werden (Quelle: Bundesverband Altöl e.V.). Beweise gefällig? Die Karbonbilanz des nitiFilter® zeigt, dass seine Emissionen ab dem zweiten Ölwechsel geringer als bei einem Standardfilter sind. Es werden 500 kg CO2 eingespart und dies entspricht 80 % der Emissionen während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs.

 

filtre a huile sale

Keine Filterentsorgung

Kein Ölfilteraustausch = keine herzustellenden oder zu entsorgenden Filter. Der Begriff „Recycling“, der gelegentlich verwendet wird, ist irreführend. Es handelt sich nämlich um ein energetisches Recycling, das in der Regel daraus besteht, dass die mit Altöl verschmutzten Filter verbrannt werden, um die dabei entstehende Energie zu nutzen. Das ist zwar besser als eine wilde Entsorgung, aber nicht unbedingt die beste Lösung.

 

France drapeau

Komplett hergestellt und montiert in Frankreich

Alle Hauptteile werden in Frankreich in der Nähe der Stadt Montargis hergestellt und in unserem Lager im Großraum Paris montiert. Weniger Ersatzteiltransporte, weniger CO2-Emissionen!

 

recyclage

Vollständig recycelbar

Nach Ablauf der Nutzungsphase (in der Regel mit der Lebensdauer des Fahrzeugs identisch) werden die Stahl- und Aluminiumteile des nitiFilter recycelt.

Sind Sie jetzt überzeugt, dass nitiFilter der „grüne“ Filter der Zukunft ist?

Tagged: , , ,
1 Étoile2 Étoiles3 Étoiles4 Étoiles5 Étoiles (No Ratings Yet)
Loading...

voir / ajouter un commentaire

Articles les plus lus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.