5 Februar 2016 Annabelle BONNAUD

Warum ist nitiFilter® zuverlässiger als ein Standardfilter?

Haben Sie sich bereits einmal gefragt, ob Ihr Ölfilter zuverlässig ist? Wahrscheinlich nicht. Und doch hängt die Qualität des Öls von der Qualität der Filterung ab!

Die Ölfilter entfernen Verunreinigungen aus dem Öl, damit keine Probleme durch Abrieberscheinungen auf den Oberflächen der Bauteile des Motors entstehen. Standardfilter bestehen aus mit Phenolharz imprägniertem Papier. nitiFilter® besteht aus Aluminium höchster Qualität und einem Filtermedium aus Edelstahl. Dies sind aber nicht die einzigen Unterschiede zwischen den beiden Filtertypen. Warum ist also nitiFilter® zuverlässiger als der Papierfilter, den Sie um zehn Euro in Ihrer Werkstatt kaufen? Das erklären wir Ihnen in der nächsten Folge dieses Artikels.

 

Reelle und konstante Filterqualität
media filtrant

nitiFilter®-Filterelement in Großaufnahme

Die Filterwirkung eines Standardfilters ist bescheiden, auch wenn er neu ist. Erklärung: Papierfilter werden aus komprimierten Fasern hergestellt. Seine Durchgangsöffnungen sind unregelmäßig, weil sie nicht kontrolliert hergestellt werden. Aus diesem Grund kann ein Filter mit einem Filternennwert von 20 µm in der Tat Partikel mit einer Größe von 20 µm nur zu 50 % filtern (also ein Partikel von zwei). Der Filtervorgang basiert auf der Tatsache, dass die Partikel gestoppt werden, wenn sie durch die Schichten des Filters gehen. Dies nennt man Tiefenfilterung. Dieser Filtertyp wird im Lauf der Zeit immer „effizienter“, wenn er Partikel aufnimmt und sich verstopft. Allerdings gilt: zu viele Partikel = verstopfter Filter. Es ist also klar zu erkennen, dass die Filterkapazität im Verlauf der Zeit sehr unterschiedlich ist.

Das eigentliche Filtermedium von nitiFilter® besteht aus einem Edelstahlvlies mit einem präzisen und konstanten Gewebe, das die Filterqualität für Partikel gemäß der Norm ISO 4783* garantiert. Man nennt dies im Fachbereich die Oberflächenfilterung. Der Vorteil dieser Art der Filterung besteht in seiner durchgehend hohen Wirksamkeit von Anfang bis zum Ende. Da die Verunreinigungen im Reiniger gesammelt werden, kann es nicht zu Verstopfungen kommen. Eine konstante und wirksame Filterung wird damit zu 100 % garantiert.

 

Bypassventile haben ausgedient

filtre à huile debout

Die Standardfilter sind mit einem Bypassventil ausgestattet, also einer Umleitung des Schmierkreislaufs, damit das Öl auch zirkulieren kann, wenn der Filter verstopft ist oder das Öl eine zu hohe Viskosität aufweist, um durch den Filter gehen zu können. Wenn der Filter zu stark verstopft ist, wird er blockiert und das Bypassventil wird geöffnet. Damit wird der Motor von nicht gefiltertem Öl geschmiert. Dies kann zur Verunreinigung des restlichen reinen Öls führen und ungünstige Auswirkungen auf die Schmierung der Motorbestandteile haben sowie übermäßigen Abrieb verursachen.

Da der nitiFilter® laufend durch einen Gegenstrom an gefiltertem Öl gereinigt wird, kann es zu keiner Verstopfung kommen und daher ist ein Bypassventil nicht nötig.

 

Vorbeugung gegen zukünftige Schäden

entretien auto

Der nitiFilter® ermöglicht den Verzicht auf den Ölwechsel. Wenn also kein Ölwechsel mehr nötig ist, können Funktionsstörungen des Motors oder seiner Bestandteile einfach erkannt und daher auch vorbeugend behandelt werden. Wie ist das möglich? Durch den Ölwechsel können bestimmte Probleme verschleiert werden: Das Öl wird künstlich erneuert und man erkennt daher nicht, wo eventuelle Funktionsstörungen liegen. Durch den nitiFilter® können Probleme erkannt und Präventivdiagnosen durchgeführt werden, weil eine regelmäßige Kontrolle und Ölanalyse erfolgt.

 

Sind Sie jetzt von der Zuverlässigkeit des permanenten Filters überzeugt?

 

*Der Standard für die sogenannte „absolute“ Filterung

 

Tagged: , , ,
1 Étoile2 Étoiles3 Étoiles4 Étoiles5 Étoiles (No Ratings Yet)
Loading...

voir / ajouter un commentaire

Articles les plus lus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.